Hast du ein GespĂŒr đŸ–ïž fĂŒr das, was dir gut tut?

staunendes Mannzgöggeli mit Hand (Skizze)

Magst du es auch, deine Hand auf ein weiches Fell zu legen oder an einer Tasse mit einem heissen GetrÀnk zu wÀrmen?

Wenn du etwas Angenehmes ertastest, reagiert dein Körper darauf: Du wirst ruhiger, gelöster oder freudig gespannt.

Tasten können, was aussen ist, ist wichtig fĂŒr unseren Alltag – tastest du dich auch an dein Inneres heran?

Niemand hat genau deinen Tastsinn. Im Erleben mit allen Sinnen begegnet sich jeder und jede von uns in der eigenen Einzigartigkeit.

 

đŸŒč Teile in einem Kommentar, wenn du heute schon eine taktile Erfahrung bewusst wahrgenommen hast.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top